Sie sind hier

Einzelheiten zum Seminar

Tagesseminar Die Rente – inkl. der neuen Flexi-Rente

Ort: Hannover 08.03.2018 - Kategorie: Tagesfortbildungen (56/2018)

Seminarinhalte

Die Berliner Koalition hat sich auf die sog. „Flexi-Rente“ geeinigt. Arbeitnehmer erlangen dadurch die Möglichkeit, bei früherem  Rentenbeginn deutlich mehr hinzuverdienen zu können als bisher. Außerdem können sie trotz früherer (Teil-)Rente im Rahmen einer weiteren (Teilzeit-)Beschäftigung die endgültige Altersrente aufstocken. In diesem Seminar soll ein detaillierter Überblick über die geplanten Neuregelungen gegeben werden, so dass man als Mitarbeitervertreter/in die neuen Regelungen kennen lernt, um Fragen von KollegInnen beantworten zu können. Dieses Seminar ersetzt natürlich keine Rentenberatung. Im Einzelnen geht es um folgende Fragen:

Kurzer Einstieg und Überblick: Wer kann bisher wann in Rente gehen?

  • Versicherungsrechtliche Voraussetzungen, Eintrittsalter, Gegenüberstellung der einzelnen Rentenarten

Was bedeutet „Flexi-Rente“

  • Grundregeln : ab wann und für wen?
  • Vorteile (?) für die/den weiterbeschäftigte/n Rentner/in

Wie viel kann bei der neuen Flexi-Rente hinzuverdient werden?

Wie können die Rentenabschläge ausgeglichen werden?

  • Ansammeln von weiteren Rentenentgeltpunkten bei der Flexi-Rente Welche sonstigen Auswirkungen sind zu beachten? - Altersrente und Kündigungsschutz

Referent

Peter Knöppel

Peter KnöppelJahrgang 1971, Rechtsanwalt in Halle/Saale; Fachanwalt für Sozialrecht, Rentenberater

Weitere Informationen/Seminare: Peter Knöppel

Kosten:

150,- € (inkl. Mittagessen und Getränke)

Freie Plätze

genug


Zur Übersicht