Sie sind hier

Einzelheiten zum Seminar

Tagesseminar Urlaub aktuell – Betriebliche Praxis und neueste Rechtsprechung

Ort: Hannover 05.03.2018 - Kategorie: Tagesfortbildungen (57/2018)

Beschreibung

Alle Beschäftigten haben ein Recht auf Urlaub. Die Frage ist nur: Wie viel, wann und wie? Im Urlaubsrecht hat sich durch die Rechtsprechung einiges verändert. Um die Urlaubswünsche der einzelnen KollegInnen und die Anforderungen des Arbeitgebers unter einen Hut zu bringen, sollte man hier als Mitarbeitervertretung auf dem Laufenden sein.

Dabei wird es in dieser Tagesveranstaltung zum einen um individuelle Ansprüche gehen:

  • Berechnung der Urlaubsdauer (insbesondere bei Teilzeit-Beschäftigten oder beim Wechsel von Teilzeit auf Vollzeit)
  • Übertragbarkeit von Urlaub
  • Erkrankung im Urlaub
  • Abgeltungsanspruch und lang andauernde Krankheit
  • Verjährung von Urlaubsansprüchen
  • Neues vom BAG zum altersabhängigen Mehrurlaub
  • Zusatzurlaub für Schwerbehinderte nach dem Neunten Sozialgesetzbuch (SGB IX) und für Nachtarbeit

und um die Fragen, die die Mitarbeitervertretung mit zu entscheiden hat:

  • Allgemein: Dienstvereinbarung und Urlaub
  • Festlegung von allgemeinen Urlaubsgrundsätzen
  • Einflussnahme bei Betriebsferien
  • Aufstellung des Urlaubsplans
  • Festlegung des Urlaubs einzelner Arbeitnehmer

Zielgruppe

alle Mitarbeitervertretungen

Referentinnen

Susanne Hilbig

Susanne HilbigJahrgang 1965
Erzieherin, seit 1993 in der MAV, freigestelltes Mitglied der gemeinsamen Mitarbeitervertretung der Unternehmensgruppe DIAKOVERE

Weitere Informationen/Seminare: Susanne Hilbig

Elke Neuendorf

Elke NeuendorfJahrgang 1965
Studium Rechts- und Sozialwissenschaften in Hannover, Rechtsanwältin, Geschäftsführerin dia e.V., seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung tätig.

Weitere Informationen/Seminare: Elke Neuendorf

Kosten

150,00 Euro

Freie Plätze

genug


Zur Übersicht