Sie sind hier

Einzelheiten zum Seminar

Tagesseminar Stimmig sein als MitarbeitervertreterIn

Ort: Hannover 10.09.2018 - Kategorie: Tagesfortbildungen (63/2018)

Authentisch sprechen und auftreten

Mitglieder von Mitarbeitervertretungen müssen viel und oft reden. So gehört das Reden vor einer Gruppe, wie es in Mitarbeiterversammlungen der Fall ist, mit zum Alltag dazu.

»Hauptinstrument« in diesen Gesprächssituationen ist die Stimme. Um hier erfolgreich zu sein, ist es erforderlich, die Stimme bestmöglich einsetzen zu können und dabei immer noch authentisch zu wirken. Ziel dieses Tagesseminares ist es, die eigene Wirkung zu erfahren sowie das eigene Stimm- und Sprechpotenzial kennenzulernen und voll zu entfalten.

Das Seminar ist darauf ausgerichtet, mehr Sicherheit beim Vortragen zu gewinnen, die Verständlichkeit zu verbessern, leichter zu überzeugen und zu lernen, besser mit der Stimme umzugehen. Dabei setzen wir uns unter anderem mit den folgenden Fragen auseinander: Was ist Authentizität? Wirke ich authentisch? Was möchte ich beibehalten und was verändern? Wie kann ich das schaffen?

Durch die Anbindung der Seminarübungen an gewohnte Situationen gelingt mit ein wenig Übung der Transfer in den Alltag.

Zielgruppe

alle Mitarbeitervertretungen

Referentin

Bettina Follesa

Bettina FollesaSozialpädagogin, Logopädin, langjährige Tätigkeit in sprachtherapeutischer Praxis, Trainer-Erfahrung im Bereich: Körperarbeit, Haltungsaufbau, Individuelle Stimmgestaltung und Rhetorik

Weitere Informationen/Seminare: Bettina Follesa

Kosten

150,00 Euro

Freie Plätze

genug


Zur Übersicht