Sie sind hier

Einzelheiten zum Seminar

Datenschutz für die Mitarbeitervertretung

Ort: Hannover 07.05.2018 - Kategorie: Tagesfortbildungen (59/2018)

Was hat die Mitarbeitervertretung mit Datenschutz am Hut?

Seminarinhalte

Datenschutz ist Persönlichkeitsschutz. Es geht um das Recht und die Freiheit des Einzelnen mit darüber zu entscheiden, wer wann was über seine persönlichen Daten erfahren darf und soll.

Mit den zunehmenden technischen Möglichkeiten der Datenverarbeitung wachsen Fähigkeit und Interesse auch der Unternehmen, personenbezogene Daten der Arbeitnehmer mittels elektronischer Datenverarbeitungssysteme leichter und effektiver zu verwalten. Für den Arbeitnehmer bedeutet diese Entwicklung eine gesteigerte Gefahr, in seinem Persönlichkeitsrecht verletzt zu werden.

In diesem Seminar wollen wir uns Klarheit über die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes im betrieblichen Zusammenhang verschaffen. Dazu ist die Stellung der Mitarbeitervertretung gegenüber dem Arbeitgeber und gegenüber den einzelnen Beschäftigten sowie möglichen Kooperationspartnern, wie dem Datenschutzbeauftragten zu untersuchen. Die Handlungsmöglichkeiten der Mitarbeitervertretung sollen herausgearbeitet werden.

Zielgruppe:

Mitarbeitervertreter

Es wird die Bereitschaft erwartet, Texte zu lesen, Problemfälle in Gruppen zu diskutieren und Lösungsansätze zu präsentieren.

Material wird gestellt. Mitzubringen ist der jeweils gültige MVG-Text und ggf. der aktuelle Text der angewendeten AVR.

Referenten

Henner Günter

Henner GünterJahrgang 1977,
Heilerziehungspfleger bei der Diakonie Himmelsthür e.V., Mitglied der Gem. MAV.
ver.di-Mitglied seit den ersten Erfahrungen mit Arbeitgebern, Mitglied der Tarifkommission TV DN

Weitere Informationen/Seminare: Henner Günter

Carsten Wolters

Carsten WoltersJahrgang 1961, Heilerziehungspfleger, langjährige Tätigkeit im Wohngruppendienst der „Wohnen und Betreuen GmbH“ (Ev. Stiftung Neuerkerode). Vorsitzender der gemeinsamen MAV Neuerkerode, Mitglied der Gesamt-MAV und Mitglied im agmav-Vorstand. Aktives Mitglied der Gewerkschaft ver.di. Schwerpunkte: Verhandlungsführung, Beratungskompetenz, Konfliktbegleitung, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen/Seminare: Carsten Wolters

Kosten

150,00 Euro

Freie Plätze

genug


Zur Übersicht