Sie sind hier

News Details

Jetzt noch die MAV-Fortbildungen für 2019 buchen!

Mit guter MAV-Arbeit ins neue Jahr starten: Spätestens Anfang des Jahres sollten sich alle MAV-Mitglieder Gedanken machen, welche Fortbildung sie benötigen. § 19 Abs.3 MVG regelt, dass jedes MAV-Mitglied das Recht hat, sich innerhalb der Amtszeit 4 Wochen fortbilden zu lassen. Unerlässlich ist sicher, dass jede Mitarbeitervertreterin und jeder Mitarbeitervertreter ein Grundlagenseminar besucht. Daran anschließend sollte der angewendete Tarifvertrag bzw. die AVR Thema sein, um die Fragen der KollegInnen beantworten zu können. Hilfreich sind aber auch  Themen, wie die Gestaltung der Mitarbeiterversammlung und Öffentlichkeitsarbeit, um den KollegInnen darlegen zu können, was die MAV macht bzw. gemacht hat.

Wer Interesse hat, sich hierfür fortzubilden, dem sei das >> Seminar 50/2019 empfohlen.