Sie sind hier

Einzelheiten zum Seminar

Kompetenz-Modul 1: Führung und Beratung

Ort: Springe 25.–27.03.2019 - Kategorie: MVG-Seminare (58/2019)

Es sind leider keine Plätze mehr frei.

Als MAV-Vorsitzende/r befindet man sich in einer Führungs- und Leitungsrolle – ob man will oder nicht.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns einerseits mit den Rollenherausforderungen und dem Spagat, der hier oftmals von den Vorsitzenden verlangt wird. Die an uns gestellten Erwartungen der Leitung, des Gremiums der MAV und der Belegschaft driften oft so weit auseinander, dass extreme Belastungssituationen entstehen. Es besteht die Möglichkeit, an der eigenen Rollenklarheit zu feilen, um den vielfältigen Anforderungen stabil gerecht zu werden.

Modul 1: Führung und Beratung

  • Funktion und Aufgaben als Vorsitzende/r
  • Wie will und kann ich meine Rolle ausfüllen?
  • Möglichkeiten ausloten: Handlungsspielräume sinnvoll gestalten
  • In Führung gehen: Das Gremium professionell leiten
  • Gute Ergebnisse: Sichere Entscheidungen und Beschlüsse bewirken
  • Klare Linie: Auftreten gegenüber KollegInnen und Arbeitgeber
  • Erarbeiten einer Checkliste für Beratungsgespräche

Der Besuch dieses dreitägigen Seminars ist unverzichtbare Voraussetzung für die Teilnahme an den sich anschließenden Tagesveranstaltungen.

Das Tagesseminar »Kompetenz- Modul 2: Arbeitszeit« (Seminar 63/2019) findet am 25.04.2019 statt

Das Tagesseminar »Kompetenz- Modul 3: Wirtschaft« (Seminar 67/2019) findet am 21.08.2019 statt

ReferentInnen

Lothar Germer

Lothar Germer Jahrgang 1956. Lehrer. Vorsitzender einer Mitarbeitervertretung. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen Niedersachsen und Mitglied der Sprechergruppe der Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaften und Gesamtausschüsse. Langjähriges Mitglied der Gewerkschaft Ver.di

Weitere Informationen/Seminare: Lothar Germer

Silke Huneke

Silke HunekeJahrgang 1967; M.A. und Master of Science (Management), Studium der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Geschichts- und Politikwissenschaften an der Universität Hamburg; ausgebildete Trainerin für Rhetorik (NLP), Prozessbegleitung und Arbeitsorganisation (KGS); Certified Manager (Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Fernuniversität Hagen); Leitung des Kompetenzzentrums Wissenschaft und Arbeit in Flensburg; selbstständige Beraterin für betriebliche Interessenvertretungen.

Weitere Informationen/Seminare: Silke Huneke

Preis

600,00 Euro (340,00 Euro Kursgebühr/ 260,00 Euro ÜN/Verpflegung)

Freie Plätze

ausgebucht


Zur Übersicht