Sie sind hier

Einzelheiten zum Seminar

Tagesseminar Flipchart-Gestaltung leicht gemacht

Ort: Hannover 07.03.2022 - Kategorie: Tagesfortbildungen (61/2022)

Gremienarbeit, Versammlungen und Arbeitsgruppen durch Flipchart-Notizen bereichern

Beschreibung

Malerei ist keine Hexerei. Das gilt auch für den Einsatz des Flipcharts bei der Gremienarbeit, in Versammlungen, in Arbeitsgruppen oder Seminaren. Schon ein paar Striche, Farben oder Symbole können kleine Wunder bewirken. Denn sie strukturieren eine Diskussion. Sie lenken die Aufmerksamkeit auf das, was du mitteilen möchtest. Sie erhöhen die Verständlichkeit der gesprochenen Inhalte und stärken die Konzentration der Zuhörer*innen. Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als 1.000 Worte und es werden durch Bild-Schrift-Kombinationen sogar beide Gehirnhälften aktiviert. Das steigert die Merkfähigkeit.

Wenn dich diese Ideen ansprechen, dann bist du in diesem Tagesseminar richtig. Auch wenn du denkst, du könntest nicht malen. Denn ein Ziel ist es, die Scheu und den hohen Anspruch an die Darstellung hinter sich zu lassen und die Wirkung grafischer Elemente zu erleben.

Dafür lernst du Folgendes kennen und anwenden:

  • Leserliche Schrift am Flipchart für jedermann*frau
  • Textcontainer für die Botschaft
  • Symbole für die Bildsprache
  • Rahmen, Farben und Schatten für die Struktur
  • Moderationsplakate und Bildlandschaften
  • Hilfreiche Tipps für eine gelungene Präsentation

Zielgruppe

alle Mitarbeitervertretungen

Downloads

Referentin

Marion Weinreich

Marion WeinreichJahrgang 1960, Master of Public Health mit Schwerpunkt betriebliche Prävention und Gesundheitsförderung, Dipl.-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin, systemische Beraterin, Entspannungstrainerin und Yogalehrerin. Nach Berufstätigkeit in Jugendhilfe und Familienberatung seit vielen Jahren in der Behindertenhilfe und seit 2003 freigestellt in der MAV. Freiberuflich als Trainerin und Beraterin für gute Arbeit und Gesundheit tätig.

Weitere Informationen/Seminare: Marion Weinreich

Kosten

190,00 Euro

Freie Plätze

genug


Zur Übersicht