Sie sind hier
  • Startseite

Herzlich Willkommen bei dia e.V.

31.10.2018

Eingruppierung Altenpflege im Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen

Eingruppierung Altenpflege

Neue Tagesveranstaltung am 30.01.2019 in Hannover Die Eingruppierung der Mitarbeiter/innen ist regelmäßig entscheidend für ihre Vergütung. Sie unterliegt nach dem MVG-K der Mitbestimmung der Mitarbeitervertretung und bestimmt sich nach den jeweiligen Tarifverträgen oder Arbeitsvertragsrichtlinien, in Niedersachsen meistens...[mehr]


12.09.2018

Hier sind noch Plätze frei: Wirtschaftsseminar in Springe

Der praxisorientierte Umgang der MAV mit wirtschaftlichen Fragestellungen – Vertiefung von Grundlagen des Rechnungswesens und betriebswirtschaftlichen Analysen. Der erste Schritt ist geschafft: Der Wirtschaftsausschuss (WA) ist gegründet, er tagt auch regelmäßig. Oder es gibt regelmäßige Termine mit der Geschäftsleitung, um die...[mehr]


01.08.2018

Das Fortbildungsprogramm 2019 ist erschienen!

Fortbildungsprogramm 2019

Inhaltlich gibt es neben den altbewährten Themen, wie z.B. die MVG-Einführungsseminare oder die Fortbildungen zum Thema Gesundheitsschutz, Arbeitszeit und wirtschaftliche Grundlagen auch neue Themen. Aufmerksam machen wollen wir insbes. auf die Kompetenz-Module für MAV-Vorsitzende, die neu aufgelegt werden. Die Vorsitzenden...[mehr]


19.06.2018

Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht am 15./16.11.2018 in Kassel: Anmeldungen ab sofort möglich!

17. Kasseler Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht 15. + 16. November 2018

Zukunft der sozialen Arbeit: digital, mitbestimmt und profitorientiert? Die Sozialwirtschaft, auch die kirchliche, befindet sich in einem gewaltigen Umbruch: Obwohl die Beschäftigten in der Eingliederungshilfe, in Krankenhäusern, in Altenheimen und anderen Einrichtungen schon lange das Gefühl haben, dass die Zitrone längst...[mehr]


Dia - MAV-Fortbildungen

Mitbestimmung
Mitbestimmung

dia e.V. ist der gemeinnützige Verein, in dem sich vor allem Mitarbeitervertreter/innen  zusammenschließen, um die Arbeit der Mitarbeitervertretungen durch Seminare und Veranstaltungen zu fördern und zu unterstützen. Die inhaltliche Verantwortung für die Seminare und Veranstaltungen liegt bei der Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen in Niedersachsen.